Die Jugendverkehrsschule im Kreis Coesfeld

Unsere Jugendverkehrsschule führt in Zusammenarbeit mit allen Grundschulen im Kreis Coesfeld ein Verkehrssicherheitstraining für Schulkinder durch.

Kinder früh an den Alltag im Straßenverkehr zu gewöhnen, sie als umsichtige Verkehrteilnehmer zu fördern und ihnen Sicherheit im Umgang mit Ihrem Fahrrad zu vermitteln - dafür stehen die Schulungsmaßnahmen der Jugendverkehrsschule.

Gerade im Münsterland als Radfahrregion hat das Radfahr-Training von Kindern eine große Bedeutung. 

Im Jahr 2008 kam es im Kreisgebiet zu 281 Verkehrsunfällen mit Radfahrern, darunter waren alleine 60 Kinder!

Vor diesem Hintergrund ist die Initiative des Kreises Coesfeld unter der Schirmherrschaft des Landrates Konrad Püning und der Kreisverkehrswacht Coesfeld e.V. um so wichtiger.

Alleine im ersten Jahr ihres Bestehens nahmen rund 2.800 Grundschüler von allen Grundschulen des Kreises Coesfeld an der Radfahrausbildung der Jugendverkehrsschule teil.

Diese ersten Grundlagen sind eine profunde Basis für die weiterführende Verkehrserziehung der Verkehrssicherheitsberater der Kreispolizeibehörde Coesfeld.

An Bord unserer mobilen Jugendverkehrsschule befinden sich 16 kindgerechte Fahrräder samt Fahrradhelmen sowie diverse Verkehrszeichen, Pylone, Wippstangen, Spurbretter und Radwippen, um konkrete Verkehrssituationen im "Schonraum Schulhof" nachstellen zu können. Den Schulkindern wird in praktischen Übungen die sichere Beherrschung ihres Fahrrades und das richtige Verhalten im Straßenverkehr beigebracht. Gleichzeitig sehen und lernen die Kinder, wie ein verkehrsgerechtes Fahrrad ausgestattet sein muss.

In enger Abstimmung mit dem Berater für Verkehrs- und Mobilitätserziehung des Kreises Coesfeld werden Besuche der Jugendverkehrsschule an allen Grundschulen im Kreis terminiert.

Die Schulungsmaßnahmen der jeweiligen Klassenlehrer und -lehrerinnen werden von unseren erfahrenen Moderatoren begleitet. Alle Kinder erhalten eine Teilnahme-Urkunde. Auch Dank der engagierten Lehrer und Lehrerinnen vor Ort nehmen alle Grundschüler begeistert an den praktischen Übungen teil.

Die nächsten Einsatztermine finden Sie hier.

....................................................................................................................................................................................................................................................

 

               Teilnahmebescheinigung Verkehrssicherheitstraining

 

 

....................................................................................................................................................................................................................................................